ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.

Akzeptieren

LKV Logo

banner mlp

Tiergesundheit/Tierwohl

DSC 3802Neben der Milchleistung ist die Gesundheit der Herde entscheidend für ein erfolgreiches Betriebsergebnis. Gesunde Tiere sind die Basis für eine erfolgreiche und nachhaltige Landwirtschaft und die beste Motivation für die tägliche herausfordernde Arbeit im Stall. Mit der Entwicklung der Milchleistung und der Milchinhaltsstoffe gibt die Kuh dem Betriebsleiter zahlreiche Informationen, die etwas über ihren Fütterungs- und Gesundheitszustand aussagen. Zum Beispiel weisen die Höhe von Fett-, Eiweiß- und Harnstoffgehalt der Milch und das Verhältnis dieser Milchbestandteile zueinander, wenn sie von den Normalwerten abweichen, auf eine Stoffwechselerkrankung oder ein Fütterungsproblem hin.

Gleichzeitig hilft die Milchleistungsprüfung Probleme bei der Eutergesundheit rechtzeitig zu erkennen, denn erhöhte Milchzellgehalte deuten gleichzeitig auf eine Eutererkrankung hin. In der Form der subklinischen Mastitis würde sie sonst ohne eine Milchuntersuchung unentdeckt bleiben. Durch die in der Milchleistungsprüfung festgestellten Werte können Fehlentwicklungen rechtzeitig erkannt werden und durch geeignete Gegenmaßnahmen eine Beitrag zur Gesunderhaltung der Kühe geleistet. Dazu hat der LKV Schleswig-Holstein als  erster LKV in Deutschland einen speziellen Eutergesundheitsbericht entwickelt, der monatlich einen zuverlässigen Überblick ermöglicht. Verschiedenste Merkblätter, Informationen und Checklisten rund um die Eutergesundheit finden Sie hier.

 

„Nur die gesunde Kuh gibt lange, viel und qualitativ hochwertige Milch“

 

KuhVitalFür ein weiterführendes Management oder aber um Arbeitsabläufe noch besser zu optimieren können zusätzlich zu den MLP Ergebnissen auch weitere Datenquellen (z.B. Diagnose- und Befunddaten z.B. vom Tierarzt, Klauenpfleger, Schlachthof) in die Auswertungen eingebunden werden. Hierfür bietet der LKV das kostenfreie Gesundheitsmonitoringprogramm KuhVital an. Weitere Informationen zu KuhVital finden sie hier.

 

 

 

 

© 2013 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.