ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.

Akzeptieren

LKV Logo

  • Milchleistungsprüfung
  • Tierkennzeichnung
  • QM-Milch
  • Über uns

Erfolgreiche Schulungen für MLP-Online und KuhVital

Schulung 16

Aufgrund des hohen Interesses für die Anwenderschulungen „Herdenmanagement in der Praxis“ im Herbst letzten Jahres wurden die Seminare auch dieses Jahr wieder für alle interessierten Landwirte angeboten. Zusammen mit der Landwirtschaftskammer konnten auch 2016 wieder neun Schulungstermine für MLP-Online und KuhVital, an verschiedenen Standorten regional im Land verteilt, organisiert werden. Wie im letzten Jahr wurden die Seminare über ELER-Fördermittel des schleswig-holsteinischen Landwirtschaftsministeriums und der EU unterstützt, sodass sie wieder für alle Teilnehmer kostenfrei durchgeführt werden konnten.

Um möglichst viele Landwirte über die diesjährigen Schulungen zu informieren wurden die Termine an den einzelnen Standorten mit dem Herdenvergleich im September allen Mitgliedern bekannt gegeben. Zusätzlich wurden diese auf der LKV-Homepage, der letzten Ausgabe der Rind im Bild und im Bauernblatt, sowie dem Weiterbildungskalender der Landwirtschaftskammer in Schleswig-Holstein veröffentlicht. Das Interesse der Landwirte war wieder sehr groß. Über 150 Anmeldungen konnten wir bis zum Start der ersten Schulung verzeichnen. Im Fokus der Seminare stand die Schulung in der Benutzerführung sowie die Vertiefung von vorhandenen Kenntnissen in der Anwendung von MLP-Online, inklusive des neuen Gesundheitsmoduls „KuhVital“, und der angegliederten LKV-App MLP-Mobil, für ein zukunftsorientiertes Herdenmanagement. Dabei wurde versucht auf die unterschiedlichen Neigungen und Kenntnisse der Teilnehmer einzugehen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der Teilnehmer wurden sowohl in einem kleinen Theorie-Teil als auch in den ersten praktischen Anwendungen die verschiedenen Bereiche des vom LKV angebotenen Gesamtpaketes für das „Herdenmanagement“ erörtert und die verschiedenen Module (MLP-Online, MLP-Mobil und KuhVital) sowie Neuerungen dargestellt. Dabei konnte jeder Teilnehmer direkt am PC mit seinem eigenem Betrieb mitarbeiten. Nach der Mittagspause, in der es oftmals zu vielen anregenden Gesprächen kam wurden in einem zweiten Praxisteil die gezielte Auswertung der MLP-Datengrundlage, aber auch die richtige Erfassung von zusätzlichen Informationen (z.B. Brunst, Trächtigkeitsuntersuchungen, Diagnosen), sowie die Analyse und Auswertung von wichtigen Indikatoren aus der MLP und Gesundheitsdaten für das Herdenmanagement in den Bereichen Fütterung und Tiergesundheit behandelt und durch Aufgaben vertieft und gefestigt. Je nach Wünschen und Anregungen der Schulungsteilnehmer (Anfänger oder Fortgeschrittene) konnten hierbei an den verschiedenen Terminen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden.

Wir freuen uns über die gute Resonanz und über die vielen positiven und konstruktiven Anmerkungen, die wir zur stetigen Verbesserung der Programme, aber auch der Schulung im nächsten Jahr nutzen werden. Sollten auch Sie Interesse an MLP-Online und/oder KuhVital haben und möchten Sie hierzu nähere Informationen, dann wenden Sie sich bitte an den LKV in Kiel (Tel.: 0431-33987 0; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

Dr. Anita Ehret, LKV

© 2013 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.