ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.

Akzeptieren

LKV Logo

  • Milchleistungsprüfung
  • Tierkennzeichnung
  • QM-Milch
  • Über uns

Beim LKV ausgeschieden

Peter Christian Hansen

Am 31.10.2015 ist Peter Christian Hansen aus Husby/Voldewraa im Kreis Schleswig-Flensburg als Milchleistungsprüfer beim LKV ausgeschieden.DSC 3779 Ausschnitt

Herr Hansen begann seine Tätigkeit beim Landeskontrollverband am 1. August 1996, da­mals noch unter der Berufsbezeichnung „Probenehmer“. Bedingt durch den Struktur­wandel in der Landwirtschaft und den ungewissen Zukunftsaussichten in der Milchvieh­haltung war der LKV zu der damaligen Zeit gezwungen, neue Mitarbeiter nur befristet und mit einem speziell ausgearbeiteten Tarif einzustellen, die unter der Berufsbezeich­nung Probenehmer geführt wurden. Herr Hansen ist auf einem landwirtschaftlichen Be­trieb in Voldewraa aufgewachsen und absolvierte nach der Schulentlassung die landwirt­schaftliche Ausbildung bis zum staatlich geprüften Wirtschafter. Da der elterliche Betrieb zur Sicherung des Lebensunterhaltes auf Dauer kaum Perspektiven bot, erfolgte später eine weitere Ausbildung im Maschinenbau. Mit diesen Grundlagen war Herr Hansen gut gerüstet, die Anstellung beim LKV anzutreten. Zu Beginn betreute er 22 Betriebe mit A- und 14 Betrieben mit dem B-Prüfverfahren im Prüfungsbezirk Husby/Hürup. Die zunächst befristete Tätigkeit wurde einmal verlängert und später in eine unbefristete Anstellung überführt.  Seine gute und engagierte Arbeitserledigung so­wie seine technischen Kenntnisse führten dazu, dass Herr Hansen bei der Einführung des LactoCorders zu der ersten Gruppe von Leistungsprüfern gehörte, die mit diesem elek­tronischen Messgerät die MLP durchführten. Der Wechsel von Betrieben in Prüfverfah­ren mit diesem Gerät sowie die Einführung weiterer Prüfverfahren machten es möglich, dass Herr Hansen teilweise monatlich mehr als 80 Betriebe betreuen konnte. Darüber hinaus war er auch oft bereit und in der Lage, Vertretungen für erkrankte Kollegen zu Übernehmen.

Herr Hansen hat sich nunmehr entschieden, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen. Ich be­danke mich bei Herrn Hansen für die fast 20-jährige Tätigkeit in den Mitgliedsbetrieben des Landeskontrollverbandes. Für die Zukunft wünsche ich ihm vor allem Gesundheit und Zufriedenheit im Ruhestand.

 

 

Neu beim LKV

Nils Nissen

Nils NissenAls Nachfolger von Peter Christian Hansen wurde zur Durchführung der Milchleistungsprüfung im Prüfungsbezirk Husby/Hürup Herr Nils Nissen aus Dolle­rupholz im Kreis Schleswig-Flensburg eingestellt.

Herr Nissen ist auf einem landwirtschaftlichen Betrieb mit Milchviehhaltung in Dollerup­holz aufgewachsen. Nach einer Ausbildung in der Landmaschinentechnik und anschlie­ßender Tätigkeit auf einem landwirtschaftlichen Betrieb sah Herr Nissen die Tätigkeit als Milchleistungsprüfer in seinem noch jungen Berufsleben als Chance, einen Beruf mit landwirtschaftlichem Charakter für die Zukunft anzunehmen. Nach einer intensiven Ein­arbeitung in die Verarbeitung der in den Betrieben erfassten Daten am PC sowie in die praktische Tätigkeit in den Betrieben ist Herr Nissen nun seit Anfang November 2015 in den 80 Betrieben dieses Bezirkes mit einer sehr großen Bandbreite an Prüfmethoden und Messtechniken für die Durchführung der MLP zuständig. Ich bitte die Betriebsleiter, für die Herr Nissen tätig wird, ihm das gleiche Vertrauen zu schenken, wie seinem Vorgänger.

 

 

 

Karin Ubben

Nach dem rentenbedingten Ausscheiden von unserer langjährigen Leistungsprüferin Jo­hanna Ehlers aus Schönmoor im Kreis Segeberg konnte die Nachfolge seit dem 10. August 2015 auch endlich mit einer Fachfrau besetzt werden. Neue Leistungsprüferin ist Frau Karin Ubben aus Rickling. Frau Ubben ist gebürtig aus Ostfriesland und hat nach der Schulzeit eine fundierte landwirtschaftliche Ausbildung mit dem Abschluss zum Diplom-Agraringenieur absolviert. Neben verschiedenen Tätigkeiten in den Bereichen Pflanzenbau und Versuchswesen war es ihr Anliegen, eine Tätigkeit mit einem direk­ten Bezug zu den landwirtschaftlichen Betrieben zu finden. Mit großem Engagement und Einsatz hat Frau die Tätigkeit beim LKV aufgenommen und ist mittlerweile in den verschiedenen Prüfmethoden sehr versiert. Auch Frau Ubben wünschen wir Erfolg und Freude bei der Unterstützung der Mitgliedsbetriebe.

Manfred Röstel, LKV

© 2013 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.