ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.

Akzeptieren

LKV Logo

  • Milchleistungsprüfung
  • Tierkennzeichnung
  • QM-Milch
  • Über uns

Neu beim LKV

Ulrike König

Fr KoenigKrankheitsbedingt ergab sich zu Beginn des Jahres die Notwendigkeit, kurzfristig die Leistungsprüfergruppe zu verstärken. Mittlerweile sind die meisten Leistungsprüfer gut ausgelastet, so dass sie länger erkrankte Kollegen nicht vollständig ersetzen können. Viele Vertretungen wurden durch die in der Region zuständi­gen Zuchtwarte durchgeführt, wodurch in deren Arbeitsfeld notwendige Arbeiten nicht immer zeitnah abgearbeitet werden konnten. Da dies jedoch keine Lösung darstellt, bestand jetzt aufgrund der Situation im süd-östlichen Teil des Lan­des Handlungsbedarf. Auch unter Berücksichtigung des rentenbedingten Ausscheidens einer Mitarbeiterin im Großraum Segeberg im Sommer 2015, wurde nun Frau Ulrike König aus Ahrensbök zum 1. Februar 2015 als neue Milchleistungs­prüferin eingestellt. Frau König stammt aus Süddeutschland und ist in ihrem beruflichen Werdegang als Landwirtschaftsmeisterin bereits in verschiedenen verantwortlichen Tä­tigkeiten im Einsatz gewesen. Nachdem sie ihren lange gehegten Wunsch, nach Nord­deutschland zu ziehen, umsetzen konnte, kam die Stellenausschreibung für sie gerade recht. Frau König hat zunächst eine Krankheitsvertretung übernommen und wird zur Mitte des Jahres dann einen Leistungsprüferbezirk verantwortlich übernehmen. Die ersten Wochen ihrer Tätigkeit haben sehr schnell gezeigt, dass sie sich mit ihren landwirtschaftlichen Kenntnissen sehr schnell die Aufgaben der MLP aneignen und sehr gut in der Praxis umsetzen kann.

Ich wünsche Frau König viel Erfolg bei ihrer Tätigkeit beim Landeskontrollverband Neben einer und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit zum Nutzen der Mitglieder. Zur problemlosen Durchführung der Milchleis­tungsprüfung, nicht nur in den Frau König später einmal fest zugewiesenen Betrieben, sondern insbesondere auch in den Vertretungsfällen, bitte ich die Mitglieder um das not­wendige Vertrauen und eine konstruktive Zusammenarbeit.

M. Röstel, LKV

 

Dr. Anita Ehret

Dr A Ehret AusschnittSeit Januar 2015 ist Frau Dr. Ehret beim Landeskontrollverband beschäftigt und ist hier für die Einführung, Begleitung und kontinuierliche Weiterentwicklung des Gesundheitsmonitorings KuhVital in Schleswig-Holstein zuständig.

Frau Dr. Ehret hat an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Agrarwissenschaften in der Fachrichtung Nutztierwissenschaften studiert und erfolgreich zunächst mit dem Bachelor-, anschließend mit dem Masterabschluss beendet. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Thaller im Institut für Tierzucht und Tierhaltung beschäftigte sie sich danach im Rahmen ihrer Promotion intensiv mit tierzüchterischen Fragestellungen. Schwerpunktmäßig hat sie an der der Analyse großer Datensätze und komplexer Fragestellungen zur genomischen Leistungsvorhersage gearbeitet. Im Rahmen dieser Arbeit hat sie – unter anderem während eines Forschungsaufenthaltes in den USA - vielfältige statistische Auswertungsmethoden analysiert, angepasst und erprobt.

Mit den umfangreichen Kenntnissen von Frau Dr. Ehret zu Datenanalysen, -auswertung und –darstellung bringt sie sehr gute Voraussetzungen mit, um ein Gesundheitsmonitoring in Rinder haltenden Betrieben erfolgreich zu etablieren. Ich wünsche Frau Ehret viel Erfolg und Freude bei der Mitgestaltung und Verbesserung der Tiergesundheit auf den Mitgliedsbetrieben. Zu erreichen ist Frau Ehret telefonisch unter 0431-33987 21 und per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

H. Rowehl, LKV

© 2018 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.