ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.

Akzeptieren

LKV Logo

  • Milchleistungsprüfung
  • Tierkennzeichnung
  • QM-Milch
  • Über uns

LKV-App ,,MLP-Mobil" erweitert und verbessert

Smartphones sind auch in der Landwirtschaft in wachsendem Umfang tägliches Arbeitsgerät.

 

mlp mobil

Neben der Telefonfunktion ist die Verwendung als Nachschlagewerk, Notizbuch und Terminkalender für das Betriebsmanagement immer wichtiger geworden. Dem trägt auch der LKV mit seiner jetzt erweiterten App Rechnung. Für die beiden verbreitesten mobilen Betriebssysteme, Android und iOS für Apple-Produkte, ist die App in den jeweiligen Stores, Google Playstore und App Store, unter "LKV-Mobil[SH]" verfügbar.

 

Anmeldung Apple

Beispiel für den Abruf über den Apple App Store

 

Zur Auswahl stehen die Menüs "Tier" und "Listen". Das Menü "Tier" beinhaltet eine Aufstellung aller Kühe des Betriebs. Die Auswahl eines konkreten Tieres kann sowohl durch die Eingabe der Stallnummer oder des Namens erfolgen als auch durch Antippen in der kompletten Tierliste. Zu jedem Tier sind zahlreiche Informationen abrufbar. Hinter dem Symbol "i" sind Abstammung, Geburtsdatum, die letzte Kalbung und Belegung sowie die Zuchtwerte hinterlegt.

Durch Antippen des Tieres erscheint eine Übersicht über erfasste Ereignisse, wie z.B. Besamung, Trockenstellen, Klauenbefunde uvm. An dieser Stelle ist es weiterhin möglich, über die Funktion "Neu" weitere Daten zum Tier zu erfassen. Ohne weitere Schritte sind diese in der App erfassten Daten auch unmittelbar in der PC-Variante der Software MLP-Online registriert.

Das Menü "Listen" umfasst die Untermenüs Brunst, Besamung, TU (Trächtigkeitsuntersuchung), Trocken, Auffällig, Kalben und Tagesliste. In den Untermenüs Brunst, Besamung, TU, Trocken und Kalbung werden zum gewählten Thema alle Tiere angezeigt, bei denen ein entsprechendes Ereignis zu erwarten ist. Bei Auffällig werden die Tiere aufgelistet, die innerhalb der im MLP-Online festgelegten Grenzwerte als auffällig gelten. Die Tagesliste zeigt alle Tiere an, bei denen am aktuellen Datum ein Ereignis zu erwarten ist. Die in der jeweiligen Liste aufgeführten Tiere können einzeln betrachtet werden. Selbstverständlich ist es auch hier möglich, Ereignisse und Beobachtungen zu einzelnen Tieren, teilweise auch zu Tiergruppen, zu erfassen.

Was ist nun aber neu an der schon seit längerem bekannten App und warum wurde sie überhaupt geändert? Von Anwendern der "alten" App wurden Wünsche und Verbesserungsvorschläge an den LKV herangetragen. Diese wurden nach Machbarkeitsprüfung programmiert und bereitgestellt.

Als eine solche Verbesserung finden Sie im Menü "Listen" das Untermenü "Tagesliste" (Abb. 1). Diese praktische Übersicht ist neu hinzugekommen. Auf einen Blick werden alle zu erwartenden Ereignisse des Tages angezeigt. Die etwas mühsame Suche in den einzelnen Listen ist damit überflüssig. Durch wischen nach links werden auch die Tageslisten der folgenden fünf Tage angezeigt. Jedes der Tiere, zu dem ein Ereignis aufgelistet ist, kann aus der Liste heraus einzeln aufgerufen werden.

Die Liste "Auffällige Tiere" ist jetzt in übersichtliche Gruppen eingeteilt. Durch Antippen der jeweiligen Überschrift werden die Tiere mit einer entsprechenden Auffälligkeit angezeigt (Abb. 2). Zu jedem Tier ist, wie in anderen Listen auch, die komplette Biographie hinterlegt und Beobachtungen können erfasst werden. Abb. 2: Liste der auffälligen Tiere (mlpsh-08_auffaelligetiere-feq.jpg) Sehr benutzerfreundlich ist die Mehrfachauswahl im Bereich "TU". Aus der hier angezeigten Tierliste können mehrere Tiere mit dem gleichen Untersuchungsergebnis als Gruppe erfasst werden (Abb.3). Durch Anregungen aus der Praxis sind Verbesserungen für die Praxis entstanden. Weitere werden folgen, wenn sinnvolle und umsetzbare Wünsche von den Benutzern an den LKV herangetragen werden. Abb. 3: Möglichkeit zur Erfassung von Ergebnissen der Trächtigkeitsuntersuchung (mlpsh-09_tu_mehrfach.jpg) Informationen zur Freischaltung zur Nutzung von MLP-Online und MLP-Mobil oder zur Nutzung erhalten Sie beim LKV unter Telefon 0431-33987 35. Der LKV wird im Laufe des Jahres zusätzlich Anwenderseminare anbieten. Bei Interesse an einem Anwenderseminar können Sie sich ebenfalls an die genannte Telefonnummer wenden.

S. Springmann, LKV

mlpsh 05 listen

Abb. 1: Listenauswahl

mlpsh 08 auffaelligetiere feq

Abb.2: Liste der auffälligen Tiere

mlpsh 09 tu mehrfach

Abb.3: Möglichkeit zur Erfassung von Ergebnissen der Trächtigkeitsuntersuchung

 
© 2018 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.