ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.

Akzeptieren

LKV Logo

  • Milchleistungsprüfung
  • Tierkennzeichnung
  • QM-Milch
  • Über uns

Neues Mailbox-System eingeführt

rib12 3 8Die Ergebnisse der Milchleistungsprüfung werden den Mitgliedern per Post in schriftlicher Form innerhalb von 4 – 5 Tagen nach dem Prüfungstag mitgeteilt. Zusätzlich bietet der LKV aber schon seit vielen Jahren die Bereitstellung der betriebsindividuellen Daten per Datei an, um sie in Fütterungs- bzw. Herdenmanagementprogrammen einfließen zu lassen.

Seit dem 01.05.2012 erfolgt die Übermittlung der sogenannten ADIS-Dateien mittels eines Mailbox-Systems über die Homepage des LKV (www.lkv-sh.de). An diesem Mailbox-System kann jeder Mitgliedsbetrieb teilnehmen.

Anwendungsbeschreibung

Nach dem vom Betrieb der Antrag „Anmeldung zum Abruf von ADIS-Dateien aus der LKV-Mailbox“

(sie finden diesen Mitglieder-Antrag auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Download“ Unterpunkt „MLP“) ausgefüllt und unterschrieben beim LKV als Fax oder Brief eingegangen ist, wird die Mailbox für den Betrieb eingerichtet.

Die für den Betrieb erforderlichen Zugangsdaten wie Benutzername und Passwort gehen direkt nach der Freischaltung im Rechnersystem nur per Brief an den Antragsteller zurück.

Gemeinsam mit den Zugangsdaten enthält der Nutzer eine Anleitung zur Benutzung der Mailbox und zu wichtigen einmaligen Einstellungen im Microsoft Internet Explorer 8.

Nach der erfolgreichen Verarbeitung der monatlichen Milchleistungsprüfung wird neben dem geschriebenen und per Post versandtem Rückbericht zusätzlich die ADIS-Datei in das Mailbox-System eingestellt. Nach der Einwahl des Benutzers in das System ist die jüngste Datei des Betriebes in komprimierter Form in das Mailbox-System geladen. Durch akzeptieren der Nutzungsvereinbarung steht die Datei zum Download bereit und kann auf einen vom Nutzer bestimmten Ort auf dem Rechner abgelegt werden. Nach dem Dekomprimieren der Datei kann diese in ein Fütterungs- bzw. Herdenmanagementprogramm geladen werden.

Achtung: Diese Datei steht nur einmal je Bereitstellung zum Download bereit.

Mit Zustimmung des Betriebes können aber auch Berater und Tierärzte als Nutzer die Daten monatlich bereitgestellt bekommen. Bis zu 3 Nutzer (z. B. Landwirt, Tierarzt und Berater) sind im monatlichen Preis von 4,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. enthalten. Hierfür sind separate Anträge (s.o. externe Nichtmitglieder) zu stellen. Die zusätzlichen Nutzer erhalten per Brief eigene Zugangsdaten. Auch eine Nutzung nur durch Berater oder Tierarzt ist möglich.

Bei Fragen zum Mailbox-System können sie sich telefonisch unter 0431-33987 32 oder per E-Mail an an den LKV wenden.

Hans-Christian Carstensen

© 2018 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.