ACHTUNG! Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien.

Wenn Sie die Einstellungen Ihres Browsers nicht ändern, stimmen Sie der Nutzung von Cookies automatisch zu.

Akzeptieren

LKV Logo

banner mlp

Hoftests für Hemmstoffuntersuchungen

HoftestDie Antibiotikaanwendung in der Milchviehhaltung ist ein aktuelles, viel diskutiertes Thema. Die Behandlung kranker Tiere ist aus Tierschutzgründen unverzichtbar, jedoch darf hemmstoffhaltige Milch bzw. Milch mit Tierarzneimittelrückständen keinesfalls in den Verkehr gebracht werden.

Hoftests bieten die Möglichkeit die Milch direkt auf dem Betrieb zu testen, so dass schnell und direkt ein Ergebnis vorliegt. Durch die Anwendung von Hemmstofftests tragen Sie dazu bei, dass der Verbraucher Milch und Milchprodukte auch zukünftig als gesunde, rückstandsfreie Lebensmittel schätzt und konsumiert, indem Sie ausschließlich rückstandsfreie Milch zur Abholung bereitstellen. Gleichzeitig dient es der eigenen Absicherung und schützt vor den erheblichen Konsequenzen eines positiven Hemmstofffalls.

Um Sie dabei zu unterstützen, bieten wir Ihnen den Erwerb des Hoftest-Einsteiger-Sets der AiM GmbH an, mit dem Sie den offiziell beschriebenen Hemmstofftest selbst und zu jeder Zeit auf dem eigenen Betrieb durchführen können. Es handelt sich dabei um einen mikrobiologischen Hemmstofftest nach dem gleichen Testprinzip, dass auch im Milchlabor angewendet wird. In einem handlichen Koffer ist alles enthalten, was zur Testdurchführung benötigt wird. Schnell und sicher können sowohl die Milch behandelter Tiere nach Ablauf der Wartezeit, als auch die Anlieferungsmilch vor Annahme durch den Milchsammelwagen auf Hemmstofffreiheit überprüft werden.

Das Hoftest-Einsteiger-Sets können Sie direkt über die LKD beziehen. Auch der Nachkauf von Teströhrchen ist auf diesem Weg möglich. Bitte kontaktieren Sie für weitere Informationen und Bestellungen das Zentrale Milchlabor.

Ansprechpartner ist Frau Dr. Monika Brandt unter 0431-33987 51 oder per E-Mail: an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

© 2018 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.